Naturkunde & Ökologie

Ökologie mit Mensch? Geht das überhaupt?

Ein Maisacker, 20 Jahre Monokultur, verbrannte Erde!
Als ich das Grundstück des Naturerlebnishofs 1992 „aus der Nutzung“ nahm, wollte ich beobachten, wie sich es sich im Laufe der Zeit ohne Eingriffe von selbst entwickelt.

Welche Pflanzen siedeln sich als erstes an?
Wie lange dauert es mit der „Verbuschung“?

Diese Entwicklung zeige ich bei meiner
Naturkundlichen Führung zu verschiedensten Themen.

Als Menschen haben wir zusätzlich Bedürfnisse und Wünsche.

 

schlehe_im_fruehjahr
Schlehe im Frühjahr

Eines der wichtigsten Projekte war und ist die Anlage von: Hecken

hier gehts zur Bildergalerie

 

 

 

brunnenkresse_an_der_quelle
Brunnenkresse

Wer hat schon das Glück eine Quelle zu haben – wenn auch eine nicht ganz natürliche…

 


 


Kläranlage mit Schilfbeet und Schönungsteich
Kläranlage im Sommer

Kläranlage, Kompostplatz und Streuobst kamen nach und nach dazu